FREIE WÄHLER besuchen MVA PDF Drucken E-Mail

Mitglieder FWG in der Müllverbrennungsanlage Hamm

FREIE WÄHLER besuchen Müllver­brenn­ungs­anlage Hamm

Am 10.02.2017 ab 17.00 Uhr besichtigten 26 Mitglieder aller Bürger- und Wählergemeinschaften des  Kreisverbandes Unna der FREIEN WÄHLER die Müllverbrennungsanlage Hamm. 
Der Kreisverband Unna der FREIEN WÄHLER nutzte das Angebot der Betreibergesellschaft MVA einer fast zweistündigen Führung durch die Müllverbrennungsanlage und bekam einen umfassenden Eindruck über den Betrieb und funktionsweise einer Müllverbrennungsanlage inklusive aller Vor- und Nachteile, wie z.B. der Stäube und Salze aus der Abgasreinigung.

Die Mitglieder aller Bürger- und Wählergemeinschaften des  Kreisverbandes Unna der FREIEN WÄHLER bekamen Antworten auf Fragen wie „Was geschieht mit meinem Abfall?“, „Wie funktioniert eine MVA?“ oder „Welche Emissionen und Rückstände entstehen?“.  Darüber hinaus erfuhren sie, dass 90% des verbrannten Mülls aus den umliegenden Städten und Gemeinden kommt. Darüber hinaus bekamen sie Informationen zu weitergehenden abfallwirtschaftlichen Fragestellungen und zur regionalen Kooperation im MVA Hamm Verbund.

Mitglieder FWG in der Müllverbrennungsanlage Hamm

Mitglieder FWG in der Müllverbrennungsanlage Hamm Mitglieder FWG in der Müllverbrennungsanlage Hamm Mitglieder FWG in der Müllverbrennungsanlage Hamm