FREIE WÄHLER mit Helmut Stalz in die Bundestagswahl PDF Drucken E-Mail

FREIE WÄHLER mit Helmut Stalz in die Bundestagswahl

Die FREIEN WÄHLER haben auf ihrer Mitgliederversammlung am 20.03.2013 Helmut Stalz zum Bundestagskandidaten für den Wahlkreis Unna I gewählt. Der 59jährige Bergdirektor a. D. hat sich beruflich sehr erfolgreich über Jahrzehnte schwerpunktmäßig für die Verbesserung der elementaren Grubensicherheit im Steinkohlenbergbau eingesetzt. Neben der Politik steht für Helmut Stalz der Sport (Fußball, Laufen, Schwimmen) ganz oben auf der Tagesordnung und das nicht nur aktiv, sondern auch ehrenamtlich als stellv. Vorsitzender des TVG Kaiserau in Kamen



Weiterlesen...
 
Gemeinsamer Antrag zum Kreisausschuss/Kreistag am 25./26.02.2013 PDF Drucken E-Mail

Reduzierung der Sitze im Kreistag auf 60 Sitze/ d.h. 30 Wahlbezirke im Kreis Unna zur Kommunalwahl 2014

Sehr geehrter Herr Landrat Makiolla,
die Fraktion BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN und die FWG-Gruppe beantragen, der Landrat möge beauftragt werden, die Reduzierung der Sitze im Kreistag auf 60 Sitze/ d.h. 30 Wahlbezirke für die Kommunalwahl 2014 im Kreis Unna fristgerecht vorzubereiten.

Begründung:


Weiterlesen...
 
Bereitstellung von zwei zusätzlichen Ausbildungsplätzen für Fachkräfte des Verwaltungsdienstes PDF Drucken E-Mail


Antrag zum geplanten Punkt 4.1 der Kreistagssitzung am 20.12.11 – Stellenplan für das Jahr 2012

 

Sehr geehrter Herr Landrat Makiolla,

 

die FWG-Gruppe im Kreistag des Kreises Unna bittet darum, nachfolgenden Antrag zum o.a. Tagesordnungspunkt der Kreistagssitzung am 20.12.2011 zu nehmen und einer Beschlussfassung zuzuführen.

Weiterlesen...
 
Kopplung der Laufzeit des Projektes an die Entwicklung der Fahrgastzahlen und der spezifischen Kosten pro Radbewegung PDF Drucken E-Mail


Antrag zum geplanten Punkt 8 der Kreistagssitzung am 20.12.11 – Projekt FahrradBus ab 2012


Sehr geehrter Herr Landrat Makiolla,

die FWG-Gruppe im Kreistag des Kreises Unna bittet darum, nachfolgenden Antrag zum o.a. Tagesordnungspunkt der Kreistagssitzung am 20.12.2011 zu nehmen und einer Beschlussfassung zuzuführen.

Weiterlesen...
 
FWG bezieht Stellung zu Hydraulic Fracturing PDF Drucken E-Mail

Die FWG Gruppe hat am 11.10.11. in der Kreistagssitzung zum Tagesordnungspunkt 22 - Hydraulic Fracturing klar Position bezogen. Das Protokoll ist einsehbar unter folgenden Link. Helmut Stalz konnte hat mit seinen Vorschlägen das Thema stärker aus Sicht der Bürger beleuchtet und die Entscheidung am Ende entscheidend geprägt. In dem Protokoll heißt es unter anderen:

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 6