Gemeinsamer Antrag der FWG und der GRÜNEN zum Thema "Berghebungen" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Cieszynski   
Montag, den 17. Februar 2014 um 05:30 Uhr

FWG Kreisverband Unna-Gruppe und die Fraktion BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN haben gemeinsam beantragt, den Punkt „Stand, Auswirkungen und Über­wach­ungs­maß­nahm­en des Grub­en­wass­er­an­stiegs im Bereich des ehemaligen Berg­werks Königs­born“ auf die Tagesordnung des Ausschusses Natur und Umwelt am 25.03.2014 zu setzen. Gleichzeitig wurde um die Einladung eines Vertreters des Unternehmens Ruhrkohle AG zu einem sachtechnischen Vortrag zum Thema gebeten, in einem dem Antrag beigefügtem Schreiben vom 05.02.14 erklärt sich die RAG  dazu bereit. Darüber hinaus wurde darum gebten, zu den möglichen Umweltauswirkungen des Grub­en­wass­er­an­stiegs auch einen Vertreter der Abteilung Bergbau und Energie der Bezirksregierung Arnsberg einzuladen.

Weiterlesen...
 
Pressemitteilung 04.02.2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Philip Peters   
Sonntag, den 09. Februar 2014 um 12:54 Uhr

FREIE WÄHLER üben Kritik an den hohen Kosten des FahrradBusses und fordern die Einstellung der Linie

Die Freien Wählergemeinschaften des Kreisverbandes Unna kritisieren die hohen spezifischen Kostensteigerungen beim Betrieb der FahrradBuslinie. Während jede Radbewegung vor zwei Jahren noch den niedrigsten Wert von knapp 56 € kostete, so ist dieser im letzten Jahr mit fast 83 € auf den höchsten Wert seit Einführung der FahrradBuslinie vor fünf Jahren gestiegen. Alle Optimierungsbemühungen und Vermarktungsanstrengungen der Kreisverwaltung und der Verkehrsgesellschaft in den letzten Jahren haben es nicht geschafft, die Fahrgastzahlen deutlich zu erhöhen, um damit auch die spezifischen Betriebskostenzuschüsse merklich zu senken.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. April 2014 um 03:13 Uhr
Weiterlesen...
 
Pressemitteilung 30.01.2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Cieszynski   
Donnerstag, den 30. Januar 2014 um 00:00 Uhr

FREIE WÄHLER mit eigenem Land­rats­kandi­dat­en zur Kreistagswahl

Auf der am 29.01.2014 stattgefundenen Vertreterversammlung des Kreisverbandes Unna der Freien Wählergemeinschaften (BG Bönen, FWG Fröndenberg, BB Holzwickede, BG Kamen, UWG Lünen, WfS Schwerte, FW/FL Unna, UWW Werne)  wurde der Kreisverbandsvorsitzende Helmut Stalz ohne Gegenstimmen zum Landratskandidat für die Kommunalwahl am 25. Mai gewählt.

„ Wir wollen den großen Parteien dieses Feld nicht allein überlassen und der Wählerschaft eine unabhängige Alternative anbieten“, so der frisch gewählte Landratskandidat Helmut Stalz.

Weiterlesen...
 
Pressemitteilung 24.01.2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Cieszynski   
Freitag, den 24. Januar 2014 um 00:00 Uhr

FREIE WÄHLER stellen ihre Kreis­kan­di­dat­en am Mittwoch in Kamen auf

Auf der Vertreterversammlung des Kreisverbandes Unna der Freien Wählergemeinschaften (BG Bönen, FWG Frönd­en­berg, BB Holzwickede, BG Kamen, UWG Lünen, WfS Schwerte, FW/FLUnna , UWW Werne)  werden am Mittwoch, den 29.01.2014, um 19:30 Uhr im Hotel-Res­tau­rant „In der Kaiserau“, Robert-Koch Str. 43, in Kamen-Methler der Landratskandidat, die 33 Kan­di­dat­en/innen für die Kreiswahlbezirke und die Re­ser­ve­liste für die Kreistagswahl gewählt.

Die Vorstandssitzung ist öffentlich, Mitglieder und Gäste sind willkommen.

 
Pressemitteilung 13.01.2014 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Cieszynski   
Dienstag, den 14. Januar 2014 um 00:00 Uhr

FREIE WÄHLER üben Kritik an der Ge­werbe­ge­biets­ver­markt­ung des Log­istik­parks A2

Die FREIEN WÄHLER des Kreisverbandes Unna kritisieren die Gewerbegebietsvermarktung, wie sie gerade beim Logistikpark A2 der Stadt Bergkamen geschehen ist. Dort sollen ca. 20 ha landwirtschaftliche Fläche versiegelt werden, um Logistikbetriebe anzusiedeln. Für die ersten gut 9 ha hat sich jetzt ein Käufer gefunden, der seinen Firmensitz in Dortmund behält und seine 180 benötigten Arbeitskräfte mitbringt.


Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 20